Programmänderungen zum 01.05.2020

MeineWawi – Kassensystem

Abrechnung des Botendienstzuschlages – SARS-CoV-2

Mit der am 22. April in Kraft getretenen SARS-CoV-2-Arzneimittelversorgungsverordnung wurde die Möglichkeit geschaffen, bei einem Botendienst je Lieferort und Tag einen Zusatzbetrag in Höhe von 5 Euro zuzüglich MwSt. (5,95 Euro incl. MwSt.) zu erheben.

Der Botendienstzuschlag lässt sich ab sofort im MeineWawi – Kassensystem über die Funktion [F4 – Zus.] in die Transaktion einfügen:

Auswahl Kosten
Auswahl Kosten
Auswahl Botendienst
Auswahl Botendienst

Das MeineWawi – Kassensystem fügt anschließend autom. die entsprechende Zeile in die aktuelle Transaktion ein.

Alternative – schnelles Einfügen mit Strg+F7

Schnelles Einfügen Botendienst
Schnelles Einfügen Botendienst

Mit der Tastenkombination [Strg+F7] kann die Abrechnung des Botendienstzuschlages in der aktuellen Transaktion erfolgen.

Automatisches Einfügen bei “F2 -> F10 – Schicker”

Wird ein Artikel zur Lieferung als “Schicker” markiert, fügt das System die die Abrechnung des Botendienstzuschlages automatisch in die aktuelle Transaktion ein.

Sonder-PZN – Ersatzverordnungen nach Arzneimittelrückrufen

Die Sonder-PZN – Ersatzverordnungen nach Arzneimittelrückrufen lässt sich über die Funktion [F4 – Zus.] in die aktuelle Transaktion einfügen:

Sonder PZN - Ersatzverordnungen nach Arzneimittelrückrufen
Sonder PZN – Ersatzverordnungen nach Arzneimittelrückrufen

Diesen Beitrag können Sie als PDF Dokument abrufen:

Tagged with: